• add Kurzprotokoll der Kirchengemeinderatssitzung vom 12.09.18

    • Ich will dem Durstigen geben…“
    • Wir bedachten Offenbarung 21, Vers 6.
    • S. Haag berichtete über den aktuellen Stand der Zusammenarbeit unserer beiden Kirchengemeinden mit dem Samariterstift.
    • Es wurde beschlossen, die Homepage unserer Gemeinden auf das Angebot des Medienhauses Stuttgart umzustellen.
    • Deufringen und Dachtel werden insgesamt 140 neue Liederbücher „Wo wir dich loben Plus“ anschaffen, die im Gottesdienst verwendet werden. Sie ersetzen die blauen Hefte „Wo wir dich loben wachsen neue Lieder“.
    • Der Erlös des diesjährigen Erntedankfestes kommt der Kirchengemeinde Deufringen zugute.
    • Wir diskutierten verschiedene Ansätze, die Gemeinschaft in unseren Gemeinden zu stärken.
    • Die Liste der grundsätzlich gemeinsamen Gottesdienste wurde aktualisiert.
    • Die KGR-Sitzungstermine für 2019 wurden festgelegt.
    • Ideen zur Werbung für die KGR-Wahl 2019 wurden besprochen.
  • add Kurzprotokoll der Kirchengemeinderatssitzung vom 28.06.18

    • Wir bedachten
    • Mose 12, 1-4a
    • Der aktualisierte Gottesdienstplan wurde besprochen und genehmigt
    • Der Festgottesdienst am 14. Juli in Deufringen wurde besprochen
    • Das Erntedank Gemeindefest findet auch dieses Jahr wieder in Deufringen am 7. Oktober statt
    • Das Internet der Kirchengemeinden Deufringen Dachtel (www.kirche-deufringen-dachtel.de) soll auf einen neuen Provider umgestellt werden.
  • add Kurzprotokoll der Kirchengemeinderatssitzung vom 27.02.19

    • Martha und Maria – Wir bedachten Lukas 10, 38-42
    • Für das Erntedankfest in Dachtel soll zu einem gemeinsamen Gedankenaustausch der Deufringer und Dachteler Organisatoren eingeladen werden.
    • Der Gottesdienstplan für das 2. Halbjahr 2019 wurde vorgestellt, diskutiert und beschlossen.
    • Der geplante Ablauf des KGR-Tages am 23. März im Schloss wurde besprochen.
      Er soll einen Rückblick auf die letzten sechs Jahre und ein Ausblick
      auf die kommenden Kirchenwahlen bieten.
    • Über die Anschaffung weiterer Stehtische wurde noch nicht beschlossen.
    • Im Zuge der Arbeitszeiterhöhung der Pfarramtssekretärin wurde der Dienstauftrag für M. Motzke überarbeitet. Die Veränderungen wurden erläutert und beschlossen.